skip to Main Content

B.A.U.M. löscht Ohnmachtsgefühle

Eine Bank, die sich für’s Gemeinwohl engagiert? Ein Forscher, der den Klimawandel verständlich erklärt? Rote Rosen für die Umwelt? Nachhaltigkeitspioniere tun ungewöhnliche Dinge, um die Klimaerwärmung zu stoppen und soziale Probleme zu lösen. Kennenlernen konnte man sie bei der B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2018, die Tina Teucher als Moderatorin begleitete.

Mutopia

Um die Münchner Nachhaltigkeitsszene aus ihrem Nischen-Dasein zu befreien, gründen die Münchner nun die Transition Genossenschaft.

Leben vermessen. Normieren. Gestalten.

Der Mensch hat einen unvergleichlichen Drang, die Welt zu verändern. Durch Biotechnologie, Gentechnik und Genomeditierung hat er dafür nun Werkzeuge wie nie zuvor in der Geschichte. Wie weit ist die Technik und welche Verantwortung bringt diese Veränderungsmacht mit sich? Das…

Back To Top