skip to Main Content
Mehr Als Grün Angemalt – CR Bei Edding

Mehr als grün angemalt – CR bei Edding

Am 25.10.2018 moderierte Tina Teucher das CR-Event von Edding in Ahrensburg. Gemeinsam mit der Corporate Responsibility Abteilung des Marker-Herstellers hatte sie das Treffen der internen CR-Ambassadors konzipiert.

 

 

Teilnehmer aus verschiedenen Standorten in Deutschland, Türkei, Niederlande und Kolumbien lernten Grundlagen über Unternehmensverantwortung bei Edding kennen und erhielten Inspirationen der im letzten Jahr ausgebildeten CR Ambassadors. So hat sich der Papierverbrauch in Kolumbien durch die Sensibilisierungsmaßnahmen der Kollegen vor Ort beispielsweise massiv reduziert. Mithilfe der 3-6-3-Methode sammelten die Teilnehmer Ideen für nachhaltiges Handeln im Unternehmen, wie z.B. Regenwassernutzung, Bike-Leasing oder Verpackungsmüllvermeidung. Ein Expertenvortrag von Michael Garvs (Klimapatenschaft) über Wälder und Trinkwasser bereitete auf die Pflanzaktion am nächsten Tag vor.

 

 

Mit Hilfe der Unilever 5 Levers of Change diskutierten die Eddipreneure an 5 Tischen, wie sich Gewohnheiten dauerhaft auf nachhaltiges Handeln ausrichten lassen. In ihrem eigenen Zertifikat konnten die Teilnehmer mit ihrem neu gewonnenen „CR-Buddy“ die Erkenntnisse des Tages zusammenfassen und u.a. von Edding Geschäftsführer/CEO Per Ledermann unterschreiben lassen.

 

 

Mit seiner CR Charta bekennt sich Edding zur Verantwortungsübernahme in den Bereichen Umwelt, Soziales, Produkte und Unternehmenskultur. Am nächsten Tag pflanzten die Edding-Mitarbeiter Bäume in Zusammenarbeit mit der Klimapatenschaft. Damit ist Edding mit über 30 anderen Unternehmen Teil der Aktion „Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser„. Dabei wurden in den letzten fünf Jahren bereits mehr als 40.000 Bäume gepflanzt. Ziel ist die Umwandlung von Nadelbaummonokulturen in Laubmischwälder, welche Regenwasser besser filtern und damit die Qualität des Grundwassers erhöhen.

 

Tina Teucher moderiert und konzipiert Veranstaltungen und Workshops zu Nachhaltigkeit und zukunftsfähigen Geschäftsmodellen. Als Autorin, Beraterin und Speakerin für nachhaltiges Wirtschaften und CSR diskutiert sie mit Unternehmen die Megatrends, die die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft bestimmen. Verbindendes Element dafür sind die Ziele für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen. Tina Teucher engagiert sich als Teil des erweiterten Vorstands vom B.A.U.M. e.V., sowie als Mitglied des Think Tank 30 und ist Mitbegründerin von Transition München.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top