skip to Main Content
Klimawette, Tina Teucher, Wetten,dass? Menschen, Gemeinsam, Weihnachten

Wetten dass..? Die Weihnachtsspende fürs Klima

Wetten, dass… wir es gemeinsam schaffen, eine Million Mitstreiter für die Umwelt bis zur nächsten Klimakonferenz zu mobilisieren? Mit der Weihnachtsaktion für Kunden und Mitarbeitende ist das ganz einfach.


Die Klimawette ist eine im September 2020 gestartete Klimaschutzbewegung. Damit erhält jeder die Möglichkeit, individuell beim Klimaschutz MEHR zu geben. Das Ziel ist klar definiert: bis zur UN-Klimakonferenz in Glasgow 2021 sollen mindestens 1 Million Menschen dazu bewegt werden, beim Klimaschutz „eine Schippe oben drauf“   zu legen.

Stay at home and save the climate – kein Widerspruch

Die Klima-Konferenz wurde aufgrund von Corona verschoben, die Möglichkeiten jedes Einzelnen heute, hier und jetzt schon aktiv zu werden, jedoch nicht. Auch Zuhause hat man viele Möglichkeiten etwas für den Klimaschutz zu tun. Hier finden Sie viele Ideen und Tipps.

In Anlehnung daran ist die Klimawette als Initiative gestartet, die individuelles Handeln und politisches Engagement wieder stärker ins Rampenlicht rücken lässt. Genau 1 Jahr ist Zeit um 1 Million Stimmen zu sammeln. Jede Spende im Wert von 25 Euro wird als eine Stimme gezählt.

Die Botschaft dabei richtet sich ganz klar an die Politik: Die Politik muss mitziehen, denn Zivilgesellschaft und Wirtschaft brauchen die richtigen Rahmenbedingungen, um klimafreundlich handeln zu können. Die gesammelten Stimmen sollen als Zeichen nach Glasgow geschickt werden und der Forderung nach effektiven Maßnahmen Nachdruck verleihen

Schirmherr der Klimawette ist der Präsident des Umweltbundesamts Prof. Dr. Dirk Messner. Hauptinitiator ist Dr. Michael Bilharz, Experte für nachhaltigen Konsum am Umweltbundesamt. Er beschäftigt sich seit Jahren mit der Frage, wie aus den „Tropfen auf den heißen Stein“ ein Umwelt- und Klimaschutz vorwärtstreibender Strom werden kann. Er verantwortet auch den UBA-CO2-Rechner und das entsprechende Verbraucherportal.

Viele Menschen beteiligen sich bereits

Bereits 1.358 Menschen unterstützen die Kampagne. Dabei wurden bereits 2.631 Tonnen CO2 eingespart.

Noch auf der Suche nach einem Last Minute Weihnachtsgeschenk? Verschenken Sie Zukunft mit dem Gruppen Pin! Ob als Privatperson oder Unternehmen, alle wichtigen Informationen finden Sie hier online oder in unserer PDF zum Download.

Die Weihnachtsaktion bietet Unternehmen ein alternatives und nachhaltiges Weihnachtsgeschenk für Kunden, Mitarbeitende und Partner. Mit Ihrem (Firmen-)Namen können Sie so ein aktives und sichtbares Zeichen für den Klimaschutz setzen! Die Abgabe der Stimme erfolgt über eine Spende von 25 Euro (= 1 Tonne CO2, die vermieden wird) an eine Auswahl von sechs Klimaschutz(kompensations)-Projekten mit sozialem Mehrwert. Die Spenden sind steuerlich absetzbar.

So funktioniert’s – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Bilder: Klimawette


Als Kulturwissenschaftlerin und Absolventin des MBA Sustainability Management setzt sich Tina Teucher mit den Megatrends wie Nachhaltigkeit und Digitalisierung auseinander. Als Mitglied im Gesamtvorstand von B.A.U.M. e.V. diskutiert sie Wege für eine gesellschaftliche und wirtschaftliche Transformation. Durch Ihr Engagement bei dem Think Tank 30  arbeitet Tina Teucher zusammen mit Santa Meyer-Nandi und Anna Katharina Meyer, den Initiatorinnen der Klimawette, an einer generationengerechten und lebenswerten Zukunft.


Diesen Beitrag jetzt teilen:

Back To Top